Eishalle Würth Arena Neumarkt / Bozen – Italien

Kontaktdaten:
Brennerstrasse 7,   I-39044 Neumarkt (BZ)
info@sportarena-unterland.com
Verwaltung:   WÜRTH Arena
Eismeister:    Manfred Zanotti +39-3355-929-437

Die wesentlichen Verbesserungen durch den Einsatz der ERSO-HESU ICE Technologie:

  • Eistemperatur:  Von STANDARD        -7°C  auf jetzt mit ERSO-System  -5,5°C  
  • Trockenzeit nach Reinigung:                         STANDARD      14 min
    Trockenzeit mit ERSO-System:                      ERSO - HESU     8 min
    Nach Photovoltaik Entstörung:                     ERSO - HESU     6 min
  • Eisregulationszeit : Von  -5°C auf  -7°C   um ca. 1/3 Zeit schneller
  • Eisqualität: Bessere Qualität und mehr Elastizität bei wärmerer Eistemperatur, weniger spröd und brüchig.
    Kein Restwasser bei oftmaliger Reinigung auf Eis.
    Eisproduktion kann mit mehr Wasserzufuhr durchgeführt werden.
     

Bild Paolo BacchiniWir hatten zu dem die Möglichkeit mit einem Profi in Sachen Eis zu sprechen und dürfen die Aussagen gerne veröffentlichen:

Paolo Bacchini: Olympiateilnehmer VANCOUVER „Ich trainiere sehr oft in der Arena. Ich wurde darauf hingewiesen, dass etwas verändert wurde und mir ist hinsichtlich der Eisqualität einiges aufgefallen“.

 

  • Qualität: 
    "Seit einigen Wochen ist das Eis weniger spröde und brüchig. Es ist in den Kurven besser zu driften, splittert weniger und das Eis ist leiser".
  • Absprung: 
    "Das Eis hat eine bessere Elastizität. Das spürt man beim Absprung da man mehr Grip hat".
  • Aufsprung:
    "Beim Aufsprung ist das Eis nicht so spröde und man kann den Sprung besser setzen. Man schliert gegenüber Anfang der Saison weniger seitlich aus".
  • Training: 
    "Aufgefallen ist mir bei jeder Trainingseinheit, dass das Eis länger dieselbe Qualität aufweist. Ich weiß nicht was gemacht wurde, aber die Unterschiede sind mir positiv aufgefallen".